Navigation überspringen

Alle vereint unter einem Dach

Alle vereint unter einem Dach 

Durch die kontinuierlich gute Platzierung unserer Produkte am Markt und deren großes Innovationspotential gelangte unser ehemaliger Standort in Ehningen seit ein paar Jahren flächenmäßig an die Grenzen seiner Kapazität. Einzelne Bereiche wurden daher in der Vergangenheit auf unterschiedliche Gebäude verteilt, um den gestiegenen Nachfragen am Markt gerecht zu werden. So war das gesamte Materiallager, die Endkontrolle und der Geschäftsbereich der Etikettierung ‚Im Letten‘ in einem anderen Ortsteil am Firmenstammsitz Ehningen untergebracht. Da diese Lösungen auf Dauer nicht zufriedenstellend und unwirtschaftlich waren, begann schon vor der Übernahme durch die CCL Industries 2016 die  Ausschau nach Alternativen. 

Zunächst war alles auf einen Anbau in der Waldstraße fixiert. Doch mit den ersten Planungen und Kostenbetrachtungen wurde bewusst, dass eine Erweiterung in der Waldstraße nicht das gewünschte Ergebnis bringen würde. Auch seitens der Konzernführung wurde dieses Vorhaben als nicht zielführend angesehen. Im Gegenteil, eine zukunftsorientierte Lösung sollte angestrebt werden. Für kurze Zeit lag dann das Vorhaben auf Eis, bis ein Mitarbeiter im November 2017 die Geschäftsleitung auf einen Gebäudekomplex in Nufringen aufmerksam machte. Zunächst wurde dieses Objekt als zu groß angesehen, doch bei einer ersten Besichtigung wurde schnell klar, dass es für die Belange von CCL geradezu prädestiniert war. Mit dieser ersten Einschätzung begannen verschiedene Planungsspiele und nach einer kurzen Findungsphase wurde das Vorhaben der Konzernführung in Solingen vorgestellt. Mit einer vielversprechenden Präsentation bei Peter Fleissner und Geoffrey T. Martin – der gerade auf Europatour unterwegs war – konnte letztlich im Februar 2018 das Okay der

Konzernverantwortlichen eingeholt werden. Damit war der Weg frei für den Kauf des Gebäudes, welcher dann mit dem notariellen Kaufvertrag und der offiziellen Übergabe am 26.4.2018 recht zeitnah erfolgte. In der Zwischenzeit starteten schon die ersten Planungen für Handwerker und Umbauten, mit denen direkt einen Tag nach der Übergabe – am 27.04.2018 begonnen wurde.

 

Das neue Gebäude bietet alles, was ein modernes Unternehmen auszeichnet. Es liegt unweit vom bisherigen Standort Ehningen, sodass die Belegschaft dem Unternehmen dorthin problemlos folgen konnte. Neben dem gewohnten Komfort stehen auch zahlreiche Parkmöglichkeiten sowohl für die Besucher als auch für alle Mitarbeiter zur Verfügung. Auf rund 7500 m² verfügt die 

perfekt gelegene Location über genügend Platz für das gesamte CCL-Team. Endlich sind alle Abteilungen in einem Gebäude und bieten genügend Spielraum für weiteres Wachstum.

Die Produktion ist auf einer Ebene  untergebracht, mit der nun ein optimaler Workflow realisiert wurde ohne überflüssige Kreuzungen oder Überschneidungen. Ein Transport zwischen den unterschiedlichen Stand-orten – Im Letten und Waldstraße – ist nun Geschichte. Im vorderen Gebäudeteil hat der Verwaltungsbereich seine Räume bezogen. Ein großer Teil der Büro-Arbeitsplätze wurde mit modernen, höhenverstellbaren Schreibtischen ausgestattet. Das Arbeiten an einem Sitz-Steh-Schreibtisch soll präventiv vor Rücken- und Nackenschmerzen schützen. 

 

Zwischen den beiden Gebäudeteilen ist die gemeinsame Kantine untergebracht, hier ist unter anderem ein Lounge-Bereich zur Kommunikation mit Kollegen und Besuchern zu finden. An diesen Bereich angeschlossen ist ein teilbarer Konferenz- bzw. Besprechungsraum mit modernster Technik, so dass bei großen Veranstaltungen oder Feierlichkeiten, die hauseigenenRäumlichkeiten genutzt werden können.

 

Bei der letztlichen Entscheidung für die Immobilie war ein wichtiger Aspekt, dass diese sowohl Mitarbeiter als auch Kunden gleichermaßen anspricht. Schon der allererste Eindruck mit dem blauen Exterieur und dem weiter fortgeführten blauen Interieur war eine kleine Vorentscheidung. Dem gesamten CCL-Team wird so ein angenehmes Arbeitsumfeld ermöglicht, mit dem es sich identifizieren und bestmöglich weiterentwickeln kann.